Mein Freund der Kardiologe

Bei uns im Dorf lebt  ein unheimliche sympathische Familie, die ich schon durch diverse Feste und Feiern kenne. Der Mann ist Kardiologe mit eigener Gemeinschaftspraxis in Siegburg.
Wie es auf einem kleinen Dorf eben so ist, hat sich meine Stent-Implantation schnell herumgesprochen und die Ehefrau des Kardiologen meinte, ich solle einfach mal (privat) anrufen und mit Ihrem Mann sprechen, auch insbesondere wegen meiner Ängste.

Gesagt getan, ich soll am kommenden Montag (den 10.09.2018) in die Praxis kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.